Fernunterricht/Distanzunterricht

In den Zeiten von Corona ist der Distanzunterricht leider schon fast zur Normalität geworden. Deshalb bieten wir hier mit Jitsi eine opensource-Lösung, die auf unserer eigenen Technik in Deutschland gehostet wird, keine Daten zu externen Servern überträgt und damit auch den deutschen Datenschutzanforderungen entspricht. Die Software selbst speichert keine Daten, sobald keine Nutzer mehr in einer Konferenz sind, wird der Raum zurückgesetzt und ist bei einem erneuten Aufrufen leer.

Über die Einhaltung der Datenschutzanforderungen bei Jitsi wurde schon diverse Male berichtet, man kann es fast als Empfehlung der Behörden betrachten.

Sie können gern über folgenden Link das System testen. Zugang Der Link öffnet in einem neuen Fenster.

Weitere Möglichkeiten zur Nutzung wären:

  • Verfolgung des Unterrichts bei Krankheit*
  • Elterngespräche*

Die genauen Optionen können am besten im persönlichen Gespräch beleuchtet werden oder auch in einer Jitsi-Konferenz.

Anfragen zur exklusiven Nutzung auf separater Hardware stellen sie bitte über jitsi@tgs-server.de oder über nachfolgendes Formular. Selbstverständlich werden ihre angegebenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.